E-Mail-Verkehr aufgrund aktueller Virengefährdung eingeschränkt

Die Kliniken Bad Neuenahr GmbH & Co. KG reagiert auf die aktuelle Gefährdungslage und schränkt E-Mail-Verkehr vorerst ein.

Wie das LKA NRW berichtet (http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/58451/3250686) werden im Moment ganz besonders Kliniken unter “Beschuss” genommen.

Um eine Gefährdung der Patientendaten zu verhindern, entschied die Geschäftsführung gemeinsam mit der EDV den externen E-Mail-Verkehr bis auf weiteres einzuschränken.

Wir bitten daher auf einen anderen Kommunikationsweg auszuweichen.

Zu Ihrer Information nochmals unsere wichtigsten Telefon- und Fax-Nummern:

Zentrale                                               02641 74-0

Patientenverwaltung                           02641 74-2000

Fax Zentrale                                        02641 74-2185

Fax Patientenverwaltung                    02641 74-2050