Physikalische Therapie

Physikalische Therapie

Die physikalische Therapie arbeitet mit medizinischen Behandlungsformen, die auf physikalischen Methoden beruhen.
Hierzu zählen Elektro-, Mechano- (Massagetherapie), Thermo-, Hydro-, Balneo-, Helio- und die Phototherapie. Die Behandlungen erfordern überwiegend keine Eigenaktivität des Patienten.
Hauptindikation für die Anwendung physikalischer Therapiemaßnahmen sind Schmerzen und Funktionseinschränkungen auf Grund von Überlastung oder infolge degenerativer Prozesse.

Unser Angebot umfasst u.a.:

  • Massagen (KMT, BGM u. a.)
  • Lymphdrainage
  • Lymphomat
  • Medizinische Bäder
  • Medistream / Wasserdruckmassage
  • Unterwassermassage
  • Elektrotherapie (komplettes Spektrum) inkl. IT-Kurve
  • Wärme und Kältetherapien (u. a. Fango)
  • Kneipp’sche Anwendungen

 

Flutkatastrophe

Das starke Unwetter hat auch unsere Fachkliniken schwer getroffen.

Wir können bis auf Weiteres keine Patienten/innen aufnehmen.

Wir sind unter 02641/74-0 wieder für Sie erreichbar.

Aufgrund der derzeitigen Notbesetzung, bitten wir jedoch von telefonischer Kontaktaufnahme abzusehen und besser eine Email an

info@kliniken-badneuenahr.com

zu senden.

Zurzeit ist der komplette Betrieb unserer Fachkliniken eingestellt.

Alle Patienten/innen konnten evakuiert und in Sicherheit verbracht werden.

Wir danken allen Helfern, vor allem unseren Mitarbeiter/innen für die beispiellose Hilfe.

Hinweis ausblenden