Vom Schwimmbad zur Ambulanten Therapieeinheit

Vom Schwimmbad zur Ambulanten Therapieeinheit

Orthopädische Fachkliniken agieren zukunftsorientiert und bauen das in die Jahre gekommene Therapie- und Bewegungsbad in eine großzügige Ambulante Therapieeinheit um.

Bad Neuenahr/5. Mai 2021. Nachdem das neue Therapie- und Bewegungsbad im letzten Jahr in Betrieb genommen wurde, konnte mit dem Umbau des alten Schwimm­bades und der angeschlossenen Räume begonnen werden. An dieser Stelle soll eine neue, großzügige Ambulante Therapieeinheit entstehen. Der alte Trakt wird vollständig kernsaniert und technisch auf den neusten Stand gebracht. Dieser Umbau umfasst neben neuen Räumen auch neue Trainings- und Therapiegeräte. So werden zukünftig neben einer weiteren Gymnastikhalle, weiteren Therapie- und Ruheräumen, auch hochmoderne Chipgesteuerte Trainingsgeräte wie z. B. Laufbänder, die neben einer Ganganalyse auch den Trainingsfortschritt dokumentieren, angeboten. Die komplette Ambulante Therapieeinheit wird vollklimatisiert ausgestattet.
Wir gehen davon aus, dass der Umbau Ende diesen Jahres abgeschlossen wird, so geschäftsführender Gesellschafter Günter Kill. Wir freuen uns, dass wir unseren Patientinnen und Patienten in Zukunft eine hochmoderne Ambulante Therapieeinheit anbieten können.

Flutkatastrophe

Das starke Unwetter hat auch unsere Fachkliniken schwer getroffen.

Wir können bis auf Weiteres keine Patienten/innen aufnehmen.

Wir sind unter 02641/74-0 wieder für Sie erreichbar.

Aufgrund der derzeitigen Notbesetzung, bitten wir jedoch von telefonischer Kontaktaufnahme abzusehen und besser eine Email an

info@kliniken-badneuenahr.com

zu senden.

Zurzeit ist der komplette Betrieb unserer Fachkliniken eingestellt.

Alle Patienten/innen konnten evakuiert und in Sicherheit verbracht werden.

Wir danken allen Helfern, vor allem unseren Mitarbeiter/innen für die beispiellose Hilfe.

Hinweis ausblenden