Mitarbeiter der Stadtverwaltung besuchen orthopädische Fachkliniken

Mitarbeiter der Stadtverwaltung besuchen orthopädische Fachkliniken

Im Rahmen ihrer Mitarbeiterversammlung besuchen 22 Mitarbeiter der Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler am 19. Dezember 2019 die orthopädischen Fachkliniken Kurköln und Jülich.

Bad Neuenahr-Ahrweiler, 19.12.2019 – Bereits im letzten Jahr haben die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler die Möglichkeit genutzt im Rahmen ihrer Mitarbeiterversammlung eine Führung durch die orthopädischen Fachkliniken Kurköln und Jülich zu erleben. Wie uns Frau Stefanie Ehlert, Abteilung Personal und Organisation, mitteilte, hatte die letztjährige Führung bei den Damen und Herren der Stadtverwaltung so großen Anklang gefunden, dass man diese gerne in diesem Jahr für weitere Mitarbeiter wiederholen möchte.

Diesem Wunsch kommen wir gerne nach, so Dr. med. Jens Leonhard, Chefarzt Orthopädische Fachklinik Kurköln. Herr Dr. Leonhard empfing die Damen und Herren der Stadtverwaltung am Eingang der Fachklinik Kurköln in der Landgrafenstr. und verschaffte den Anwesenden im Vortragssaal einen ersten Eindruck über die Aufgaben, Struktur und den Aufbau einer orthopädischen Fachklinik. Frau Claudia Iking, Leiterin der Patientenverwaltung, führte die Teilnehmer anschließend in die organisatorischen Abläufe einer Patientenverwaltung ein.

Nach dieser kurzen Einführung besichtigten die Teilnehmer frisch gestärkt beide Kliniken, die miteinander verbunden sind. Herr Andreas Breull, Leiter der therapeutischen Abteilung, führte die Anwesenden durch einzelne Therapieräume und präsentierte auch das große Schwimmbad, welches in 2020 durch einen Neubau ersetzt wird. Herr Dr. med. Claus Court, leitender Internist der Fachkliniken, begleitete die Teilnehmer anschließend durch die Diagnostik. Die Kliniken halten auf dem orthopädischen Sektor neben einem modernen Röntgen auch Sonographie, Knochendichtemessung und Untersuchungen unter Bildwandlerkontrolle vor. Daneben wird aber auch ein internistisches Angebot u. a. Belastungs- und Langzeit-EKG, Lungenfunktionsprüfung und diverse laborchemische Kontrollen zur Verfügung gestellt.

Abschließend besichtigten die Teilnehmer die Orthopädisch-rheumatologische Fachklinik Jülich, in der u. a. auch der Privatbereich angesiedelt ist. Herr Dr. Leonhard verabschiedete die Anwesenden beim Ausgang Jülichstraße und wünschte allen ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute, vor allem Gesundheit, für 2020.

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen »